Hereinspaziert in Bremens Unterhaltungszentrale

mit Ramona Krönke

 

Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners

 

Sex, Lügen & Lippenstifte! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike mit den selbsternannten »Herren der Schöpfung« ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau aber immer treffend und zum Brüllen komisch!

 

Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein feministischer Großangriff auf die gemeine Spezies Mann. Freuen Sie sich vielmehr auf einen vergnüglichen Blick auf das Zusammenleben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, eine Stadt und das Schlimmste: EINE WOHNUNG teilen müssen!

 

Hierzulande haben mehr als 600.000 Zuschauer in mehr als 2.000 Shows in über 50 verschiedenen Spielorten das Stück gesehen.

 

Damit gehört CAVEWOMAN zu den erfolgreichsten One-Woman-Shows überhaupt und feiert zunehmend auch internationale Erfolge.

 

CAVEWOMAN ist eine Produktion der Theater Mogul GmbH

 

Regie: Adriana Altaras
Buch: Emma Peirson

 

 Alle weiteren Infos & Tickets auch unter www.CAVEWOMAN.de

 

 

 

CAVEWOMAN Ramona Krnke CSteffenRothRamona Krönke

ist die erste deutsche »Höhlenfrau«.

Die in Berlin lebende Schauspielerin ist Mitglied des renommierten Berliner Theaterensembles “DIE GORILLAS”, das seit 20 Jahren sehr erfolgreich im Bereich der  Improvisation im In- und Ausland agiert.

 

Ramona Krönke spielte in Mark Brittons Komödie die Mutter, gehörte zur Impro-Gruppe des »Quatsch Comedy Club«, zum Cast der Hörspielsoap auf Deutschlandradio und gab auf Radio Fritz (RBB) acht Jahre lang die Detektivin im interaktiven Hörspiel “Der Ohrenzeuge”.


 

 

 

 

 
 
 
 
 
 

Informationen zur Bestuhlung / Speiseangebot:

Reihenbestuhlung / Freie Platzwahl
Kleines Speiseangebot: Currywurst-Pommes / Pommes / Brezeln
 

 

 

Tickets & Termine

  • So
  • 24.11.2019
  • 19:30 Uhr
  • CAVEWOMAN
  • 23,00 EUR